Menu
Menü
X

Am 09.06.2022 wieder Kirchencafé in Münster

Kirchspiel Münster
Kirchencafé

Nach langer Corona bedingter Pause findet am Donnerstag, den 09.06.2022 um 15.00 wieder das Kirchencafé im evangelischen Gemeindehaus in Münster statt. Das Kirchencafé möchte Jung und Alt zu netten Gesprächen, Handarbeiten, Spielen, oder einfach zu einer schönen Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen zusammenbringen. Das Kirchspiel und Sevim Lischewski freut sich auf ihr Kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Impressionen Vorstellungsgottesdienst im Kirchspiel Münster

  • Kirchspiel Münster
  • Kirchspiel Münster
  • Kirchspiel Münster
  • Kirchspiel Münster
  • Kirchspiel Münster
  • Kirchspiel Münster

Großer Gospelgottesdienst am 25.06.2022 mit den Fishermen´s Friends

Ev. Kirchspiel Münster
Ev. Kirchspiel Münster

Es ist endlich wieder soweit. Nach viel zu langer Corona Pause wird es am Samstag, den 25.06.2022 um 19.00 Uhr wieder einen großen Gopselgottesdienst mit den Fishermen´s Friends Open Air (bei schlechtem Wetter in der Kirche) auf dem Pfarrhof in Münster geben. "Bridges" ist das sehr aktuelle Thema des Gottesdienstes und ein Deutsch-Ukrainisches-Projekt mit Musikern aus der Ukraine, die nach ihrer Flucht aus ihrem Heimatland im Pfarrhaus Münster eine Bleibe gefunden haben. Die Kollekte aus diesem Gottesdienst geht komplett an die Ukrainehilfe.

Kirchspiel Münster läutet für die Ukraine

Um den Menschen in der Ukraine zu gedenken, die ihre Heimat verlassen müssen, von ihrer Familie getrennt werden oder ihr Land verteidigen, hat sich der Fauerbacher Kirchenvorstand und der Münsterer Kirchenvorstand dazu entschieden, ein Zeichen zu setzen. Dafür läuten täglich um 12 Uhr die Kirchenglocken im Kirchspiel. Wer sie hört, darf gerne innehalten und beten – für die Menschen, die es in diesen Zeiten so dringend brauchen, für ein schnelles Ende des Kriegs und für den Frieden in der Welt.

Seelsorgetelefonnummer 06033 92 20 428

Für Kasualien (Taufe, Trauung, Bestattung) gibt das Gemeindebüro bezüglich Gestellung eines Pfarrers Auskunft.  In Vertretung Frau Elke Niederhäuser über das Seelsorgetelefon. Die bekannte Nr. 06033-9220428 bleibt erhalten.

Die Anrufe bezüglich Seelsorge nimmt Frau Elke Niederhäuser - vertretungsweise Frau Marion Huber - entgegen. Die Anruferinnen/Anrufer erhalten Auskunft, wer für den entsprechenden Bedarfsfall seelsorglich anzusprechen und verfügbar ist.

 

 

Hygieneregeln für den Gottesdienstbesuch

Die Kirchenvorstände Münster und Fauerbach teilen mit, dass nach den aktuellen Hygieneregeln für den Gottesdienstbesuch kein 3G Nachweis mehr erforderlich ist. Ein Impf., Genesen- oder negativer Testnachweis entfällt daher.

Die Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim Singen bleibt bestehen.

Die Kirchenvorstände Münster und Fauerbach empfehlen auch weiterhin die Abstandsregeln beim Sitzen in der Kirche zu beachten bzw. einzuhalten.

top